B2 Deutschkurs

Was kann man nach dem Kurs?

Nach dem B2 Deutschkurs kann man die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen; versteht im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen. Kann sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist. Kann sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

Warum ein B2 Zertifikat?

Künftig ist es für besonders gut integrierte Personen möglich, nicht erst nach in der Regel zehn Jahren, sondern bereits nach einer Aufenthaltsdauer von sechs Jahren eingebürgert zu werden. Neben den allgemeinen Verleihungsvoraussetzungen muss die Verleihungswerberin/der Verleihungswerber das  Sprachniveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GERS) vorweisen.

Studieren in Wien

Das B2 – Zertifikat wird an einigen österreichischen Universitäten bei der Zulassung zum Studium als Nachweis von Deutschkenntnissen anerkannt. StudentInnen haben auch die Möglichkeit unsere Vorbereitungskurse zur Ergänzungsprüfung – Deutsch (EPD Prüfung) zu besuchen.

Filiale Keplerplatz

Favoritenstraße 81/2, 1100 Wien (U1 Keplerplatz) +43 (0)1 9298845 info@eurasya.at

Filiale Absberggasse

Absberggasse 5, 1100 Wien info@eurasya.at +43 (0)12083520